Print und Printmedien.

Grundsätzlich lässt sich seit einigen Jahren ein starker Trend erkennen: Die Relevanz von Onlinemedien und Onlinewerbung steigt immer mehr an. Kaum ein Unternehmen ist nicht online zu finden und Onlineshopping fegt die Innenstädte leer. Für den Bereich Marketing gibt es nicht nur einen Studiengang, sondern viele verschiedene, die sich auf die einzelnen Disziplinen im Online-Bereich spezialisieren. Doch wie steht es um Print?

Stoffbanner Print
Fußbodenaufkleber
Infotafel Schilder und Platten
Zaunschilder

Warum lohnt es sich trotzdem, auf Print zu setzen?

Eine von Sappi beauftragte und vom Marktforschungsunternehmen Kantar durchgeführte Marktanalyse, liefert Infos über die Zukunft von Marketing und vor allem, worauf Verbraucher heute Wert legen.

Ein Ergebnis daraus: 60 % der Befragten denken, dass eine Kampagne vertrauenswürdig sein muss und 80 % sehen Vertrauen als wichtiges Markenattribut.

Die Kanäle mit der größten Glaubwürdigkeit

Die Kanäle mit der größten Glaubwürdigkeit sind aus Verbrauchersicht das Fernsehen, Printanzeigen und gedruckte Werbemittel. Will ich also das Vertrauen meiner Zielgruppe gewinnen, so geht das mithilfe von Print. 

Vorbehalte auflösen und an großen Marken orientieren

Gerade junge Marketer der Gen Z haben häufig Vorbehalte gegenüber Printwerbung, sind sie doch schon mit dem Smartphone in der Hand aufgewachsen.

Große Marken sind große Vorbilder, gerade in Bezug auf Marketing und Werbung und sie setzen (fast) alle auf Print. Riesige Fassadenbanner in Großstädten mit Motiven von Zalando, Huawei und Co. ziehen die Blicke der Passantinnen und Passanten auf sich.

Die Konkurrenz umgehen

Sobald ich meine Produkte online anbiete, bin ich in ständiger Konkurrenz und die Konkurrenz ist sichtbar. Suche ich bei Google, erhalte ich tausende Antworten und Impulse auf meine Anfrage.

Printwerbung zeigt ein klares Bild und dieses ist für Rezipienten viel leichter zu verarbeiten. Ein großes Banner, ein großes Motiv, eine Botschaft.

Wir drucken Deine Außenwerbung
Ein paar Beispiele für erfolgreiche Printwerbung: