Großprojekt Markersdorf

Jetzt direkt informieren!

Sie haben ein spannendes Projekt das Sie mit uns besprechen möchten?

Gerne – wir sind für Sie da. Rufen Sie uns an 035872/3740 oder schreiben Sie uns eine Email.

Im Frühjahr 2019 erhielten wir die spannende Anfrage eines Kunden, für den wir bereits im Jahr 2017 einen Großauftrag realisiert hatten. Im Zuge der Umbaumaßnahmen der gesamten Halle sollte auch die alte Fassadeneinhüllung des Möbelhauses Multi Möbel in Markersdorf bei Görlitz erneuert werden. Und nicht nur das! Durch den Standort der großen Verkaufsräume  (frei auf einem Feld, ohne Bewaldung oder Berge in der Nähe) hatte das Unternehmen öfter mit z.T. recht erheblichen Sturmschäden an der Einhüllung zu kämpfen. Wir von TEXSIB erhielten den Auftrag, die neue Fassade zudem sturmsicher bis Windstärke 12 (Orkan, Geschwindigkeiten von über 118km/h) zu gestalten.

Die Fassade vor der Einhüllung: altbacken, unruhig und nicht wirklich ansehnlich

Doch zunächst galt es, die Planen und Platten zu demontieren und die bereits vorhandene, durch uns gebaute alte Unterbaukonstruktion freizulegen. Hier zeigte sich, dass der Zahn der Zeit und auch die Naturkräfte schon ordentlich gearbeitet hatten. Der Unterbau wurde dann nach umfangreichen Recherchen und komplizierten Berechnungen verstärkt und zum Teil umgestaltet. In unserer Firmenzentrale in Beiersdorf arbeitete derweil unser Produktionsteam mit Hochdruck an den neuen Planen und Platten für die Einhüllung, immerhin galt es gute 2000 m2 für die Montage zu bedrucken, zu konfektionieren und vorzubereiten. Unser routiniertes TEXperten Team arbeitete gemeinsam Hand in Hand präzise und schnell, sodass auch diese Aufgabe binnen kürzester Zeit erledigt werden konnte.

Mit Hilfe eines Krans und der langjährigen Erfahrung unseres 10 – köpfigen Montageteams wurde dann im letzten Schritt das alte Gebäude Stück für Stück wieder eingehüllt, die Planen und Platten so befestigt, dass sie nun auch dem stärksten Sturm stand halten können. Von der ersten Anfrage über die Konzeptionierung, über den Druck und Konfektionierung bis zur Neumontage und finalen Projektübergabe ging ein knappes halbes Jahr ins Land.

Schick, clean und modern: das neue Gewand des Möbelhauses kann sich sehen lassen.

Besonders stolz sind wir auch auf das Video, das wir während des Projektes drehen ließen, um Ihnen einen kleinen Eindruck zu vermitteln, was XXL Druck und Montage bedeutet. Wir danken an dieser Stelle der Firma Multi Möbel für die großartige Zusammenarbeit.

Und jetzt sind Sie dran!

Sie haben ebenfalls ein tolles Projekt mit uns realisiert und sind darauf so richtig stolz? Zeigen Sie es uns und anderen!

Oder planen Sie in diesem Jahr etwas GROSSartiges? Sprechen Sie uns an – wir freuen uns, wenn wir auch diese Arbeit dokumentieren dürfen!