Digitaldruck und die Nachhaltigkeit

PVC Plane, PVC Mesh, Folie… Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Digitaldruck nicht unbedingt zu den plastikärmsten und ressourcenschonendsten Industrien gehört.

Dieser Tatsache sind wir uns schon lange bewusst und versuchen seit Jahren alles rund um die Firma zu optimieren und umweltfreundlicher zu machen was möglich ist.

Beispielsweise wird die Firma mit regionalem Biogas geheizt und Wärmerückgewinnung unserer Druckmaschinen. Außerdem arbeiten in der Druckvorstufe jeden Tag Teammitglieder daran die Aufträge so gut wie möglich zu verschachteln, dass so wenig Restabfälle wie möglich entstehen.

Die einzigen Dinge die wir per Post senden, sind die Produkte und Mustermappen. Alles andere, wie Beispielsweise Angebote, Auftragsbestätigungen, oder andere Schreiben, senden wir per E-Mail. Unsere Büros sind weitestgehend Papierfrei, da sie so eingerichtet sind, dass wir fast alles am Computer erledigen können. Für Notizen hat jeder TEXperte sein persönliches Notizbuch, was auch noch andere Vorteile mit sich bringt.

Der Hauptpunkt sind allerdings die Materialien. Hier sind wir ständig auf der Suche nach neuen Materialien, die umweltfreundlich und recycelbar sind. Allerdings müssen sie auch andere Kriterien erfüllen: beispielsweise die Qualität in Farbe und Haltbarkeit, die unsere Kunden von uns gewohnt sind, sowie den Preis. Denn meistens (egal in welchem Bereich, ob Naturkosmetik, Ökopapier usw.) sind nachhaltige Produkte wesentlich teurer, was dann wieder einen Einfluss auf die Preisgestaltung hat.

Aktuell haben wir 7 Materialien im Angebot, welche nach dem OEKO-TEX® Standard zertifiziert sind.

Ein mit OEKO-TEX® zertifiziertes Produkt wurde in allen Verarbeitungsstufen seiner textilen Wertschöpfungskette (Fasern, Garne, Gewebe, Leder, konfektionierte Endprodukte) auf gesundheitliche Unbedenklichkeit und deren Betriebsstätten auf sozial- und umweltverträgliche Produktionsbedingungen geprüft. Es werden Kriterien und Schadstoffgrenzwerte der international einheitlichen OEKO-TEX®-Standards erhoben und regelmäßig modifiziert und erweitert.

Und natürlich arbeiten wir kontinuierlich an Optimierungsmöglichkeiten!

Du hast eine Idee, oder einen Tipp in Bezug auf umweltfreundliche Druckmaterialien? Schreib uns gerne eine E-Mail an info@texsib.com und wir prüfen, ob und wie wir das umsetzen können.