Die Kraft von Teamevents

Wann war Dein letztes Teamevent?

Werden in Deinem Team regelmäßige Events zur Stärkung des Teams durchgeführt?

Wozu brauche ich ein Teamevent?

Teamevents oder Ausflüge mit dem Team haben viele positive Effekte. Zum Beispiel lernt man die Teammitglieder auch im Privaten kennen. Wenn man jeden Tag miteinander arbeitet, bleibt ein Kennenlernen natürlich nicht aus, doch der Fokus liegt immer auf der Arbeit und damit eher auf der Produktion, oder auf dem Kunden und weniger auf dem Kollegen. Auch eine gemeinsame Kaffeepause ist schön, aber meist nur kurz. Wenn man sich gegenseitig kennen lernt, dann versteht man sich auch besser, das macht die Zusammenarbeit harmonischer und sogar produktiver, da man besser versteht, was der Kollege/die Kollegin von einem will.

Teamevents schweißen auch die Gruppe zusammen. Wenn man beispielsweise gemeinsam ein Hindernis überwindet, dann stärkt das das Team. Jeder kann seine individuellen Stärken zur Lösung des Problems mit einbinden und wird gesehen.

Außerdem bringt man so auch Menschen zusammen, die sich beim Mittagessen nicht jeden Tag an den selben Tisch setzen. Jeder Mensch kommt anders mit einer anderen Person klar und jeder hat seine Lieblingskollegen und das ist auch gut. Doch bei Teamwork greifen alle Hände ineinander, wie die Rädchen eines gut geölten Uhrwerks. Jeder gehört mit dazu, egal, ob wir ihn sehr mögen und mit ihm/ihr in den Urlaub fahren würden, oder ob man sich nur nett auf dem Gang grüßt.

Was kann ich mit meinem Team machen?

Wenig Vorbereitungsaufwand und geringe Zeitdauer:

  • Mittag- oder Abendessen
  • Vertrauensspiele
  • Escaperoom

Größerer Vorbereitungsaufwand und längere Durchführungsdauer

  • Wandertour
  • Kletterpark
  • Zelten
  • Erlebnispark
  • Wochenendtrip

Es gibt super viele Möglichkeiten, Du muss nur schauen, was für Dein Team und Dein Ziel hinter dem Teamevent das passendste ist. Außerdem ist auch wichtig, dass alle Teammitglieder Lust darauf haben, denn dann ist auch das Ergebnis größer.