Auf der Suche nach dem “Perfect Fit”

Die Suche und der Einstellungsprozess bei neuen Mitarbeitern ist immer ein bisschen wie Dating.

Einer der beiden Personen (Personaler und Interessent) wird irgendwie, bzw. meist online auf die andere Person aufmerksam. Dann nimmt er oder sie Kontakt auf, man schreibt miteinander, man telefoniert miteinander und wenn die Chemie stimmt, dann trifft man sich um sich persönlich kennen zu lernen. Lief das erste Treffen gut, verabredet man sich erneut. Lief es nicht gut, entscheidet man sich, es dabei zu belassen.

Dieses Szenario ist sowohl beim Dating, als auch bei der Job- bzw. Mitarbeitersuche gängige Praxis.

Wir haben mittlerweile einen ziemlich umfassenden Kennlernprozess für potentielle Mitarbeiter/innen bei uns in der Firma installiert, da wir sicher gehen wollen, den “Perfect Fit” zu finden.

Was ist aber ein “Perfect Fit” ?

Als Unternehmer, Personaler, oder als Mitarbeiter in einer Firma hast Du bestimmt schon häufiger erlebt, wie ein neuer Kollege ins Team gekommen ist. Am Anfang war alles gut. Alles war neu und man hat sich vorsichtig einander angenähert. Es wurde einiges an Ressourcen aufgewendet, um den neuen Kollegen einzuarbeiten und nach ein paar Monaten hat dann entweder der Kollege, oder das Unternehmen entschieden, dass es doch nicht passt und das Arbeitsverhältnis wurde beendet.

Das ist natürlich nie schön, da von allen Seiten Zeit, Mühe und Geld in diese ersten Monate geflossen ist und auch die Kündigung wieder Ressourcen fordert. Der (ehemalige) Mitarbeiter muss sich auf Jobsuche begeben und die Firma muss die Position neu besetzen.

Deshalb macht es Sinn, die Person für den Job zu finden, die optimal zum Unternehmen passt und diese Person ist der “Perfect Fit”.

Dabei gibt es einige Kriterien zu beachten, zum Beispiel:

  • Erfüllt die Person alle fachlichen Anforderungen?
  • Passt die Person in das Team und zu den künftigen Kollegen?
  • Geht die Person mit den Unternehmenswerten konform?

Das waren lediglich einige Kriterien aus Unternehmenssicht, auf der anderen Seite stehen dann natürlich auch noch die Anforderungen, die der potenzielle Mitarbeiter an das Unternehmen hat.

Wenn die Anforderungen und Wünsche beider Parteien erfüllt ist, dann ist der “Perfect Fit” gefunden und es steht nichts mehr einer erfolgreichen Zukunft im Weg.

Aus diesen Gründen suchen wir sehr selten Personen nach Einstellungsdatum aus und besetzen keine Position aus dem Zwang “irgendjemanden” zu finden. Lieber suchen wir etwas länger und nehmen uns mehr Zeit und finden dann die Person, die wirklich zu uns passt.