7 Vorteile einer textilen Fassade

Bestimmt kennst Du bereits unser Projektvideo zur Fassadeneinhüllung der Firma Multi-Möbel in Markersdorf.

Heute wollen wir Dir die 7 größten Vorteile zeigen, die eine textile Fassade von TEXSIB mit sich bringt.

 

 

1. Günstige Verschönerung

Gebäude (vor allem freistehende Gebäude) sind den Witterungsverhältnissen der Umwelt ausgesetzt. Über die Jahre wird so aus einem einst sehr schönen und repräsentativen Firmengebäude oft ein in die Jahre gekommener Altbau. Wo eine komplette Renovierung sehr viel Geld und Zeit in Anspruch nehmen würde, ist eine textile Fassade eine vergleichsweise preisgünstige und schnell umgesetzte Alternative, vor allem, wenn man bedenkt, welche Vorteile diese Art der Fassade noch bietet.

 

 

2. Dauerhafte und wechselnde Eigenwerbung

Eine Plakatwand extern zu mieten bedeutet wieder, viel Geld auszugeben. Warum dann nicht das eigene Firmengebäude als Werbeträger nutzen? Zum Einen kannst Du eine dauerhafte Werbebotschaft auf die textile Fassade drucken lassen, zum Anderen können wir für Dich auch eine Fläche für Wechselwerbung in die Fassade integrieren, damit Deine Kunden immer über aktuelle Angebote auf dem Laufenden gehalten werden.

 

3. Geld verdienen durch Vermietung der Werbefläche

Du möchtest keine Eigenwerbung auf Deiner textilen Fassade? Dann nutze doch die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen und vermiete Deine Fassade als Werbefläche an Großflächenvermarkter.

 

 

 

4. Energie sparen

Sowohl aus wirtschaftlicher Sicht, als auch aus Umweltsicht ist Energie sparen immer ein wichtiges Thema für jedes Unternehmen. Je nach Gebäudetyp und Lage bieten die textilen Fassaden ein Einsparungspotenzial von bis zu 30% der Heizenergie!

 

5. Kühlende Eigenschaft

Kennst Du das auch: Wenn nicht gerade Ventilator oder Klimaanlage auf Hochbetrieb läuft, ist bei den Kollegen im Büro eine durch die Hitze bedingte, angenehm träge Stimmung. Die textilen Fassaden sorgen nicht nur für die Einsparung von Heizenergie, sondern sorgen außerdem für ein angenehm kühles Raumklima im Sommer.

 

 

 

6. Lärmschutz

Eine textile Fassade sorgt für einen zusätzlichen Lärmschutz von Außen nach Innen und umgekehrt.

 

7. Windfest

Und was hält so eine textile Fassade aus? So gut wie alles, denn diese besondere Art der Fassade ist auf Orkanböen bis Windstärke 12 ausgelegt, optimal also

gerade für alle Gebäude, die eher in zugiger Lage stehen, wie zum Beispiel auch das Gebäude von Multi-Möbel in Markersdorf, welches im Produktvideo zu sehen ist.

 

 

 

Hast Du noch Rückfragen dazu, oder ist es für Dich/ Deine Kunden interessant? Dann kontaktiere einfach Deinen persönlichen Kundenberater. Er/sie beantwortet Dir die offenen Fragen und plant gemeinsam mit Dir Deine textile Fassade.

Übrigens: Die Dämmeigenschaften, die durch die stehenden Luftpolster zwischen Deinem Gebäude und der Texsib Textilen Fassade entstehen, wurden sogar von der HTWK Leipzig nachgewiesen.